estnische frauen kennenlernen

autismus flirten best single player xbox games Landkreisfusion – was ist mit der Abfallwirtschaft? free online dating free. whatsapp kostenlos ios 6 .

Busse ohne Anerkennung Bayern-Ticket. Bitte beachten Sie: Bei der Mitnahme eines zahlungspflichtigen Hundes ist bei der Buchung der deutsche Begriff "Hund" anstelle eines Reisenden einzugeben. Mehr zum Thema "Reisen mit Hund" finden Sie unter.

Bayern-Ticket

Für die Mitnahme von Fahrrädern ist grundsätzlich eine Fahrradtageskarte pro Fahrrad zu erwerben. Das Bayern-Ticket kann als günstiges Gruppenticket genutzt werden und ihre Mitfahrer können auch unterwegs dazu steigen. Wer und wie viele Personen mit Ihnen reisen, wird jedoch bereits beim Kauf der Fahrkarte festgelegt - der Austausch Ihrer Reisebegleiter ist daher nachträglich nicht zulässig. Der Weiterverkauf oder auch das Verschenken eines benutzten Tickets ist nicht gestattet.

Darum ist das Bayern-Ticket nur gültig, wenn die Namen und Vornamen aller reisenden Personen auf dem Ticket eingetragen sind. Personen, die unterwegs zusteigen, sind unmittelbar nach ihrem Zustieg mit Name und Vorname auf dem Ticket einzutragen. Die Eintragungen können wie nachfolgend beschrieben vorgenommen werden:. Mit dem Bayern-Ticket werden Reisen bereits stark vergünstigt, daher gibt es keine zusätzlichen Rabatte.

Entdecken Sie Bayern mit der Bahn.


  • Bayern-Ticket - Bahnland Bayern.
  • Für wen ist das Ticket geeignet?.
  • quoka bekanntschaften würzburg.
  • single mann mit hund.

Geschenkgutschein zu Ostern - selbst gestalten und verschenken. Nur noch für kurze Zeit: Angemeldet bleiben.

Beitrags-Navigation

Widerspruch ein. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten oder zur Erteilung der Einwilligung. Die Nichtbereitstellung bzw. Das Bayernticket - Unterwegs in Bayern. Lesen Sie mehr Sharing aktivieren. Das könnte Sie auch interessieren: Magazin Salzburg Magazin.

Mit der DB Deutsche Bahn nach Salzburg : spielelieferant.de

Bereits am 1. Das Angebot wurde zum 3. März auf Initiative des Freistaats Bayern [10] eingeführt. Ausgeschlossen waren dabei Reisen zwischen 6 und 9 sowie zwischen 16 und 19 Uhr. Nach einer Testphase bis Juli sollte noch vor den Sommerferien die endgültige Variante des Tickets vorgestellt werden. Ende Oktober wurde bekannt, dass das Angebot über die Erprobungsphase hinaus angeboten werden solle.

Das Bayerische Verkehrsministerium setzte sich dabei dafür ein, die Nutzung auch während der Hauptverkehrszeiten zu ermöglichen.

Navigationsmenü

Auch die S-Bahn München sollte in das Angebot mit einbezogen werden. Der Preis lag unverändert bei 35 D-Mark, das Ticket war montags bis freitags gültig. Zum Dezember wurde das Angebot auf fünf Erwachsene ausgedehnt, der Preis wurde von 35 auf 40 D-Mark angehoben.

Im März wurden Zum Fahrplanwechsel am Dezember wurde die Gültigkeit auf zahlreiche öffentliche Buslinien Bayerns ausgedehnt und der Preis der Fahrkarte von 24 auf 25 Euro erhöht. Weitere Ausnahmen blieben darüber hinaus grenzüberschreitende Busverkehre sowie mautpflichtige Angebote beispielsweise in Reit im Winkl. Seit dem 1.

April kann das Bayern-Ticket auch als Online-Ticket ausgestellt werden. Die seit dem Tatsächlich fuhren die neuen Mitfahrer ohne gültiges Ticket und wurden teilweise zur Zahlung eines erhöhten Fahrpreises verpflichtet. Euro belief. Das Single-Variante wurde auf Druck des Bayerischen Verkehrsministeriums in Verhandlungen über den Verkehrsvertrag der im September über zehn Jahre verlängert wurde eingeführt.

Dezember wurde der Preis auf 18 Euro erhöht. Zum 1.